Druck- und Durchflussmessungen an Hydranten

Aufgrund vertraglicher Lieferbedingungen und nach Vorgabe der Technischen Regeln hat der Betrieb eines EVU¬īs die Aufgabe einen stets ausreichenden und m√∂glichst gleichm√§√üigen Versorgungsdruck sicherzustellen und eine m√∂glichst st√∂rungsfreie Lieferung von Trinkwasser zu gew√§hrleisen. Der Zustand und die  Leistungsf√§higkeit eines Netzes sollte daher regelm√§√üig √ľberpr√ľft werden.

Im Zuge der turnusm√§√üigen √úberpr√ľfung von Hydranten, kann zur √úberwachung des Netzes zus√§tzlich eine Druck -und Durchflussmessung am Hydranten vorgenommen werden. Sie dient u.a zur Ermittlung der Leistungsf√§higkeit eines Netzes, Fr√ľherkennung von Rohrsch√§den, der Datengewinnung (Parameter) f√ľr Netzsimulationen und der Ermittlung des L√∂schwasserbedarf bzw. Pr√ľfung, in welchem Umfang das L√∂schwasser aus dem √∂ffentlichen Trinkwasserrohrnetz entnommen werden kann.

Wir die Hawle Service GmbH bieten Ihnen diese Leistungen deutschlandweit an: -- Link Kontakt

Bei der Druck und Durchflusmessung wird u.a mit den Ger√§ten durch GPS die Positions der Messung und der Hydrant eindeutig miteinander kombiniert. Der Messvorgang wird digital dokumentiert und die anschlie√üende √úbertragung der Messwerte erfolgt kabellos per Bluetooth auf den PC.  Wir bieten Ihnen eine schnelle und unkomplizierte Leistungspr√ľfung Ihrer Hydranten bzw. eine Art Netzanalyse (zus√§tzlich mit Drucklogger) sowie eine Pr√ľfung auf L√∂schwasserbereitstellung aus dem Trinkwassernetz.