Coronavirus - UneingeschrÀnkte Serviceleistungen von Hawle Service

Covid-19 hat binnen kurzer Zeit das Leben auf der ganzen Welt auf den Kopf gestellt. Dennoch oder gerade deshalb ist es wichtig, wĂ€hrend dieser weltweiten Krise möglichst viel an NormalitĂ€t zu bewahren und elementare und lebenswichtige Dinge aufrecht zu erhalten. Die Hawle Service GmbH ist daher weiterhin im Einsatz und trĂ€gt Ihren Teil zur Erhaltung und Stabilisierung der Gas- und Trinkwasserversorgung sowie zur Sicherstellung der Löschwasserversorgung bei. Auch in Zeiten von Corona ist es unerlĂ€sslich, vorbeugend und den technischen Regeln entsprechend, die Hydranten auf einwandfreie Funktion zu prĂŒfen.

Im Bedarfsfall können so Notversorgungen errichtet und Druck- und Durchflussmessungen kontinuierlich durchgefĂŒhrt werden, um sicherzustellen, dass Löschwasser aus dem Trinkwassernetz entnommen werden kann. Armaturen in der Gasversorgung mĂŒssen konstant weiter geprĂŒft werden, um frĂŒhzeitig Leckagen festzustellen und im Störfall dicht absperren. GrĂ¶ĂŸere zusĂ€tzliche HavariefĂ€lle sollten unbedingt vermieden werden! Damit Ventile in der Trinkwasserversorgung sicher und konstant regeln und den differenzierten hohen Anforderungen bei der Regelung von Durchflussmengen, der Zu- und Abflussmessung oder Druckreduzierung dauerhaft gerecht zu werden, fahren wir weiterhin NoteinsĂ€tze, um die Energieversorger hier zu unterstĂŒtzen.

Unsere Servicetechniker sind als 1-Mann-Kolonne deutschlandweit im Einsatz. Die hinreichend bekannten Sicherheits- und Hygienevorgaben werden von uns beachtet und umgesetzt. Unsere Einsatzfahrzeuge sind somit ausreichend mit Desinfektionsmittel, FlĂŒssigseife und Einweghandschuhen ausgestattet. Die PrĂŒfungen an den Armaturen im Rohrnetz erfolgen nahezu kontaktlos. Einsatz bzw. Projektbesprechungen erfolgen per Telefon, Email oder ĂŒber entsprechende Softwareprogramme (Datenimport/-Export ĂŒbers Internet).

Somit können wir weiterhin den aktuellen UmstĂ€nden entsprechend unseren Service fĂŒr Sie sicherstellen und unseren Teil zur Aufrechterhaltung der Gas - und Trinkwasserversorgung beitragen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder senden uns eine entsprechende Anfrage.